Alkohol und Glücksspiel

Spielen Sie nie, wenn Sie getrunken haben

Am Wochenende wollen die meisten Menschen nur eines: den Alltag beiseite schieben und Spaß haben. Sehr zur Freude der Gastronomen. Je mehr Menschen in die Cafe´s, Kneipen, Clubs und Restaurants strömen, desto besser.

Die Wirkung von Alkohol lässt sich kaum einschätzen

barLeider gibt es unter den Gästen auch immer ein paar, die kein Besitzer gerne bewirtet. Damit sind nicht die Gäste gemeint, die die Rechnung absichtlich nicht bezahlen, sondern diejenigen, die ihr Maß nicht halten können und mehr trinken als sie vertragen.
Fairerweise muss erwähnt werden, dass das wohl jedem Menschen mal passiert ist. Aber es gibt ein paar Personen, die es einfach nicht lernen wollen und den Zeitpunkt stets verpassen an dem sie statt dem Bier besser ein Wasser trinken sollten. Dies gilt auch für Ihre Casino Spiele, achten Sie dort besonders drauf.

Die Folgen sind hinlänglich bekannt. Es kommt dazu, dass die Person ein unangenehmer Zeitgenosse wird und oft die sozialen Normen vernachlässigt. Dann wird es Zeit für das Taxi nach Hause.

Aber was ist, wenn die Fahrt nicht nach Hause, sondern in die nächste Spielothek oder Kneipe geht, die über einen Spielautomaten verfügt? Klar, der Taxifahrer macht nur seine Arbeit und liefert den Fahrgast am gewünschten Ziel ab. Die Vernunft sollte aber siegen.

Wie sieht ein typischer Abend in der Spielothek aus, an dem es vorher ein paar alkoholische Getränke gab?
Es ist bekannt, dass Alkohol enthemmt. Wie viel Alkohol nötig ist, bis diese Situation eintritt ist von Mensch zu Mensch verschieden. Einige Personen brauchen nur ein Glas, während andere Menschen vier große Biere zu sich nehmen können und sie merken überhaupt nichts. Hinzu kommt, dass ein Bier nicht mit stärkeren alkoholischen Getränken gleich gesetzt werden kann.

Aus diesen Gründen ist es ratsam, dass vorab gar kein Alkohol getrunken wird. Denn dann sitzt das Geld etwas lockerer und die Spielautomaten werden nur so mit den Euro Münzen gefüttert. Immer auf der Jagd nach dem nächsten großen Gewinn, z.B. mit einer aktuellen Alternative für Stargames.

Dass dieser nur ganz selten eintrifft und es sich eigentlich nicht lohnt, ihm hinterher zu jagen sollte jedem Menschen bekannt sein. Nur leider trifft es das nicht auf alkoholisierte Personen zu. Sie setzen Euro nach Euro und warten nur darauf Freispiele oder ein Vollbild zu bekommen.

Dabei vergessen sie, dass sie sich die Walzen so schnell bewegen, dass es selbst für eine nüchterne Person nur schwer nachzuvollziehen ist, wie schnell sie eigentlich grade ihr Geld verlieren.

Am Ende des Abends haben sie nur noch einen Bruchteil von dem Geld im Portemonnaie, dass sie eigentlich haben sollten, auch wenn Sie online bei Stargames gespielt haben.

Disziplin beim Glücksspiel

Darum sollten Sie beim Glücksspiel ganz besonders auf Ihre Disziplin achten

Lotto Schein und BargeldViele Menschen freuen sich, dass sie nach dem Feierabend nach Hause kommen können und dann von dort aus ein paar Glücksspiele im Internet spielen können. Sie müssen nicht in eine Spielothek, in der es nach altem Tabakrauch riecht und die Automaten manchmal von Menschen bedient werden, die nicht den gepflegtesten Eindruck machen. Gerade Sportwetten bei Anbietern wie bwin (bonus nicht vergessen!) können einem Probleme verschaffen. Stattdessen können sie ganz bequem vom heimischen Sofa aus ein paar Spiele spielen. Die Auswahl ist riesengroß und dank neuester Technik vermitteln digitale Kasinos den Eindruck, dass die Kunden mitten in einer luxuriösen Spielbank wären.

Klar, dass dann auch die Hemmungen fallen. Denn das Kasino ist ein Ort an dem Menschen den Alltag für kurze Zeit vergessen und sie Spaß haben können. Nur leider ist dieser Spaß manchmal sehr teuer, aus diesem Grund werden im Folgenden einige Tipps vorgestellt, die Spieler im Hinterkopf halten sollten, wenn sie am Ende des Monats mehr Geld auf ihrem Kasino Konto sehen wollten.

Lassen Sie Gewinne ruhen und erkennen Sie Verluste an

Ein weit verbreiteter Reflex ist die Neigung, einen Gewinn gleich wieder zu setzen. Kunden, die so eben eine hohe Geldsumme gewonnen haben, die denken, dass sie jetzt gleich den nächsten großen Gewinn erzielen können. Allerdings ist das ein weit verbreiteter Irrglaube.

Ein Spielautomat hat kein Gedächtnis, dass Gewinner bevorzugt und Verlierer benachteiligt. Bei einem Glücksspielautomaten geht es nur um den Zufall. Aus diesem Grund nutzen einige Internet Kasino Anbieter auch den Random Number Generator. Dieser basiert auf einer hohen Zahl von Glücksspiel Ergebnissen und sorgt dafür, dass auch wirklich nur der Zufall für das nächste Ergebnis sorgt.

Auch der Gedanke, dass ein Spielautomat oder das Pokerspiel bei bwin auf der höchsten Stufe eher einen Gewinn ausschüttet, als auf einer 5 Würfelniedrigen Stufe kann getrost ad acta gelegt werden. Demnach sollten Sie nie versuchen nach einem hohen Gewinn, sofort den nächsten Gewinn zu jagen. Das führt eher dazu, dass Sie enttäuscht werden und Geld verlieren.
Enttäuschung ist immer vorhanden, wenn Geld verloren wird. Unabhängig vom Betrag. Leider gibt es auch hier einen Reflex, der eher zur Verschlimmerung der Situation führt. Denn dass ein Verlust sofort mit einem Gewinn ausgeglichen wird, passiert nicht oft. Genau dieser Gedanke ist aber Grund, warum Spieler sofort weiter machen.

Verzichten Sie auf überflüssige Linien

Wie Sie wissen, haben manche Spielehersteller wie bwin ein Freispiel Feature in ihr Angebot eingebaut. Auch Scatter Symbole finden sich in vielen Spielen wieder und tragen zur Popularität der Spiele bei, die sie zweifelsohne und berechtigterweise haben.

Allerdings und das wissen viele Kunden nicht, kosten diese Spiele auch oft unnötig Geld. Es macht finanziell keinen Sinn, wenn Linien genutzt werden, die nur bei einem Spiel ohne Scatter und Freispiele nötig sind.
Darum sollten Sie sich vor dem Spiel Gedanken über die Anzahl der Linien machen und nicht vergessen, dass zusätzliche Linien, zusätzlichen Einsatz erfordern, den Sie sich eigentlich sparen könnten.