Sa, 1. August

Don’t tell Dad!

Einlass: 23:00Uhr

Eintritt: 7€

11695860_10153406921270336_583282816575549678_n

Der Underdog Indie-Plattenladen lädt mit seiner monatlichen DON’T TELL DAD! Party in die Ehrenfelder Werkstatt!

Fiete a.k.a. FX Gold und KnoffHoff wühlen sich durch die Plattenkisten der letzten 60 Jahre.
Aktuelle Indie Hits, wilder Pop von den 60’s bis 80’s, Gitarren und Hip Hop der 90er, dazu zeitlose Party-Klassiker werden hier dermaßen durch den Wolf gedreht, dass einem Hören und Sehen vergeht. Da werden sogar “uncoole” Classic Rock Perlen zu wahren Party-Krachern und es gibt kein halten mehr!

Wer sich gerade nicht auf der Tanzfläche tummelt, darf sich an diversen Old-School-Partyspielen versuchen. Pong, Nintendo, Atari 2600 Konsolen, Twister, Vier Gewinnt und und und….dazu reichen wir noch Chips und Knabbereien.

Alles ganz wie früher als die Eltern nicht zu Hause waren und “Sturmfreie Bude” ausgerufen wurde!Also, nix dem Vadder sagen und ab in die Werkstatt!

Willkommen bei der Werkstatt-Koeln.

Im alternativen Herzen Ehrenfelds befindet sich die Werkstatt.

Im Grünen Weg 1B, ein wenig nach hinten versetzt, dezent von außen, imposant von innen.

Die Aufteilung in zwei Floors über zwei Etagen bietet musikalische Abwechslung und neue Partykonzepte.

Von „Sugar Skullz“ bis „Don’t Tell Dad“ über „Liebemachen.” bis ” I Love Pop”; Vielfalt und Qualität anstatt Quantität und Einheitsbrei.

Genauso genresprengend kommen die vielen Konzerte daher, Helden des Untergrunds wechseln sich ab mit internationalen Größen, von zarten Tönen bis harten Gitarrenriffs ist alles dabei.

Auch an den Theken schmeckt es anders und besser: Afri Cola mit viel viel Koffein, Rhabarberschorle mit viel Sauer, Cocktails mit viel Liebe und die guten alten Bekannten Beck’s und Mixery sowie die neuen Gaffel´s Kölsch und Gaffel´s Fassbrause. Immer kalt und erschwinglich.

Die Werkstatt – ein Allroundtalent!