Do, 2. Oktober

Max Giesinger & Band

Einlass: 19.00 Uhr

Beginn: 19.30 Uhr

Tickets: zum Preis von € 16.- zzgl. Gebühren (Abendkasse € 20.-) sind ab dem 12.03. um 10.00 Uhr erhältlich im Internet über www.eventim.de oder telephonisch über 01806-570000 (0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz), ab dem 15.03. dann auch auch bei ausgesuchten CTS-/Eventim-VVK-Stellen.
maxgiesingerörtlicher Veranstalter: www.schoneberg.de

Do, 2. Oktober

Trash Island

Einlass: 23:00 Uhr

Eintritt: 8€ (VVK) 9€ (AK) -> 1€ Ermäßigung mit Trash Island Stirnband, welches du hoffentlich noch hast.

trashislandOKT

Trash Island entert am Vorfeiertag die Ehrenfelder Werkstatt!
Begleite uns auf unserem Ausritt zu den Abgründen zeitgenössischer Popmusik, prügle dich mit unserem American-Gladiator und lass mit verdammt gut abwaschbaren Neonfarben vollschmieren!
Am Do, den 02.10. nehmen wir euch mit! Action-Material inklusive:
@[null:#Ihr] dürft euch im Vorhof der Werkstatt in unserem American-Gladiator-Ring prügeln.
@[null:#Der] Club wird im (Schwarz-)Lichte der 80er auferstehen: Die talentierten Maskenbildner aus Trash Island versorgen das Partyvolk mit Neon-Schminke und ausreichend Leuchtmaterial.
@[null:#Wem] das nicht reicht, darf im Bad Taste oder Neon Look auflaufen. Kein Türsteher wird dich aufhalten.
@[null:#Nerds] aufgepasst! – Die Nintendo-Zone wurde „geadded“!
@[null:#Du] warst letztens bei uns und hast ein Neon-Stirnband geschenkt bekommen? Mitbringen, anziehen und 1€ Rabatt auf den Eintritt bekommen!
The Hoff ist mit uns!
_____________________
Trash Island @ Werkstatt
Do, 02.10.2014
Start: 23:00
Eintritt: 8€ (VVK) 9€ (AK) -> 1€ Ermäßigung mit Trash Island Stirnband, welches du hoffentlich noch hast.
Floor 1: Trash, Eurodance, Hip Hop, Pop
mit DJ Freddy the Kid
Floor 2: wird noch bekanntgegeben
Welcomeschnäpschen bis 24:00 bei Facebookzusage
und/oder im Bad-Taste oder Neon-Look
Trash Island entert am Vorfeiertag die Ehrenfelder Werkstatt!
Begleite uns auf unserem Ausritt zu den Abgründen zeitgenössischer Popmusik, prügle dich mit unserem American-Gladiator und lass mit verdammt gut abwaschbaren Neonfarben vollschmieren!
Am Do, den 02.10. nehmen wir euch mit! Action-Material inklusive:
+Ihr dürft euch im Vorhof der Werkstatt in unserem American-Gladiator-Ring prügeln.
+ Der Club wird im (Schwarz-)Lichte der 80er auferstehen: Die talentierten Maskenbildner aus Trash Island versorgen das Partyvolk mit Neon-Schminke und ausreichend Leuchtmaterial.
+ Wem das nicht reicht, darf im Bad Taste oder Neon Look auflaufen. Kein Türsteher wird dich aufhalten.
+ Nerds aufgepasst! – Die Nintendo-Zone wurde geadded!
+ Du warst letztens bei uns und hast ein Neon-Stirnband geschenkt bekommen? Mitbringen, anziehen und 1€ Rabatt auf den Eintritt bekommen!
+Ihr dürft euch im Vorhof der Werkstatt in unserem American-Gladiator-Ring prügeln.
+ Der Club wird im (Schwarz-)Lichte der 80er auferstehen: Die talentierten Maskenbildner aus Trash Island versorgen das Partyvolk mit Neon-Schminke und ausreichend Leuchtmaterial.
+ Wem das nicht reicht, darf im Bad Taste oder Neon Look auflaufen. Kein Türsteher wird dich aufhalten.
+ Nerds aufgepasst! – Die Nintendo-Zone wurde geadded!
+ Du warst letztens bei uns und hast ein Neon-Stirnband geschenkt bekommen? Mitbringen, anziehen und 1€ Rabatt auf den Eintritt bekommen!
_____________________
Trash Island @ Werkstatt
Do, 02.10.2014
Start: 23:00
Eintritt: 8€ (VVK) 9€ (AK) -> 1€ Ermäßigung mit Trash Island Stirnband, welches du hoffentlich noch hast.
Floor 1: Trash, Eurodance, Hip Hop, Pop
mit DJ Freddy the Kid
Floor 2: wird noch bekanntgegeben
Welcomeschnäpschen bis 24:00 bei Facebookzusage
und/oder im Bad-Taste oder Neon-Look

Willkommen bei der Werkstatt-Koeln.

Im alternativen Herzen Ehrenfelds befindet sich die Werkstatt.

Im Grünen Weg 1B, ein wenig nach hinten versetzt, dezent von außen, imposant von innen.

Die Aufteilung in zwei Floors über zwei Etagen bietet musikalische Abwechslung und neue Partykonzepte.

Von „Sugar Skullz“ bis „Don’t Tell Dad“ über „Liebemachen.” bis ” I Love Pop”; Vielfalt und Qualität anstatt Quantität und Einheitsbrei.

Genauso genresprengend kommen die vielen Konzerte daher, Helden des Untergrunds wechseln sich ab mit internationalen Größen, von zarten Tönen bis harten Gitarrenriffs ist alles dabei.

Auch an den Theken schmeckt es anders und besser: Afri Cola mit viel viel Koffein, Rhabarberschorle mit viel Sauer, Cocktails mit viel Liebe und die guten alten Bekannten Beck’s und Mixery sowie die neuen Gaffel´s Kölsch und Gaffel´s Fassbrause. Immer kalt und erschwinglich.

Die Werkstatt – ein Allroundtalent!